LwU "An der Dresdner Heide" Grosserkmannsdorf

 

Ausbildung zum Fleischer (m/w)

 

 

 

 

Was macht der Fleischer? 

  • Prüfung, Verarbeitung und Veredlung von Fleisch
  • Fachliche Beratung von Kunden
  • Warten und Nutzen von Maschinen

  

Ausbildungsinhalte 

  • Beurteilung, Klassifizierung und Zerlegung von Fleisch
  • Auswahl von Fleischsorten und Teilstücken
  • Herstellung von Füllungen
  • Würzen, Portionieren und Marinieren
  • Herstellung von Koch-, Brüh- und Rohwurst
  • Fachgerechte Lagerung
  • Vorbereiten, Reinigen und Bedienen von anlagen, Maschinen und Geräten
  • Lebensmittelhygiene
  • Verpackung, Kennzeichnung und Vorbereitung für den Transport
  • Verkaufs- und Beratungsgespräche mit Kunden

 

Anforderungen: 

  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Handwerkliches Geschick
  • Zuverlässigkeit und Motivation
  • Belastbarkeit
  • Hygienebewusstsein
  • Keine Allergien
  • Physische Stabilität
  • Intakter Geruchs- und Geschmackssinn